Sailing activity holidays mauritius 9

Abenteueroptionen

Sie können jeden Tag auf dem Wasser verbringen, wenn Sie wollen, doch es gibt auch eine Reihe von Alternativen, wenn Sie außerdem auch ein wenig die Insel erkunden wollen. (Wie viele Tage Segeln Sie gegen unsere Ausflüge austauschen können, hängt von der Länge Ihres Aufenthalts ab – bis zu 2 Tage, wenn Sie eine Woche bleiben, 3 Tage, wenn Sie 9 oder 10 Tage bleiben, und 4 Tage, wenn Sie 2 Wochen bleiben. Ein Mitarbeiter wird Sie bei Ihrer Ankunft am Flughafen begrüßen und Ihnen die entsprechenden Gutscheine aushändigen.)

Mauritius ist ein bezauberndes Paradies, das nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Wir würden es nicht als Verbrechen bezeichnen, wenn Sie die ganze Zeit auf dem Wasser und am Strand verbringen – aber fast. Natürlich kann als mildernder Umstand gelten, dass Wasser und Strände einfach nur wunderschön sind, aber das trifft auch auf den Rest der Insel zu. Tauchen, Kajakfahren und Kitesurfen, geführte Ausflüge und vieles vieles mehr – unten finden Sie alle Abenteueroptionen, aus denen Sie wählen können.

(Noch mal: Wenn Sie wollen, können Sie Segeltage gegen diese Ausflüge und Aktivitäten eintauschen. Ein einwöchiger Aufenthalt gibt Ihnen Anrecht auf 2 Tage, 9-10 Tage Aufenthalt auf 3 Tage, und 2 Wochen ermöglichen Ihnen 4 Tage. Es liegt natürlich bei Ihnen, ob und was Sie von dem Angebot wahrnehmen – lassen Sie uns einfach wissen, was Sie sich wünschen.)

Tauchen

‘Unterwasserparadies’ klingt zugebenermaßen abgedroschen, trifft aber für die Gewässer rund um Mauritius absolut zu. Wenn Sie Taucher sind, können Sie einfach nicht auf Mauritius Urlaub machen, ohne die wundervolle Unterwasserlandschaft zu erkunden. Die großen natürlichen Korallenriffe wimmeln nur so vor Leben, und das warme Wasser ist glasklar.

Mehr Informationen

Katamarantörn nach Gunner’s Quoin (Coin de Mire), Gabriel Island (Îlot Gabriel) und Flat Island (Île Plat)

Auf diesem lehrreichen und unvergesslichen Katamarantörn Richtung Norden haben Sie eine gute Chance, Delfine und Wale in freier Wildbahn zu sehen.

Mehr Informationen

Schimmen mit wilden Delfinen

Ein Schwimmausflug mit Delfinen ist ein unendlich berührendes Erlebnis, das viele Menschen als lebensverändernd empfinden. Auf dieser Tour fahren Sie per Speedboot aufs offene Wasser; sofern das Wetter mitspielt, nähern wir uns den faszinierenden Meeressäugern und Sie haben die Möglichkeit, zu ihnen ins Wasser zu steigen.

Schnorcheln und schwimmen Sie nach Herzenslust, im Anschluss gibt es zu Mittag ein Barbecue auf der nahen Île aux Bénetiers. Die Crew sorgt in jeder Hinsicht für Ihr Wohl und Unterhaltung, bevor es durch das ruhige Wasser der Lagune zurück an Land geht. Sie werden abgeholt und ins Hotel zurückgebracht. Ein einzigartiges Erlebnis, an das Sie sich Zeit Ihres Lebens erinnern werden.

Mehr Informationen

Katamarantörn durch die Lagunen zur Île Aux Cerfs

In Trou d’Eau Douce besteigen Sie einen großen Fahrtenkatamaran. Genießen Sie die kühle Brise im Gesicht, während Sie die Ostküste entlangsegeln zu den Grand River South East Wasserfällen. Im türkisblauen Wasser können Sie schwimmen und schnorcheln. Die Insel hat eine regelrechte Robinson Crusoe-Atmosphäre; zum Mittagessen wird an Bord gegrillt. Dieser Ausflug ist wirklich unvergesslich – entspanntes Segeln durch die Lagunengewässer, herrliche weiße Sandstrände, Schnorcheln in den Lagunen, das faszinierende Leben unter Wasser und ein leckeres Mittagessen. Ein Tag voller Entspannung und Spaß.

Mehr Informationen

Kitesurfen

Mauritius gehört zu den besten Kite-Revieren weltweit. Wenn Sie bereits ein Level 3-Zertifikat von IKO (International Kiteboarding Organisation) haben, können Sie einen halben Tag kiten, inklusive Ausrüstung und Sicherung durch das Rettungsboot – ein Komplettpaket.

Wenn Sie bereits Kiter sind, müssen Sie hier in diesem einmalig schönen Revier einfach Ihre Fähigkeiten zeigen. Wenn Sie Anfänger sind, entdecken Sie hier vielleicht eine neue Leidenschaft, die Sie Ihr Leben lang begleiten wird.

Es kann allerdings mehr als einen Tag dauern, bis Sie sich ins Kitesurfen eingefunden haben.

Mehr Informationen

Kajaktour - Île d'Ambre Island

Auf diesem umweltfreundlichen Ausflug können Sie die Geheimnisse von Mauritius’ wunderschönen Lagunen, Inseln, Flüssen, Kanälen und versteckten Stränden erforschen.

Île d’Ambre ist ein Mini-Inselchen innerhalb einer Lagune mit einer sehr artenreichen Vegetation. Die Pflanzen bilden kleine schattige Wasseralleen in denen es sich wunderschön in Kajaks paddeln lässt.

Mehr Informationen

Tour in den Norden

Ein Tag der Kontraste, Geschichte, Kultur und Schönheit. Sie besuchen Fort Adelaide, von wo aus man einen herrlichen Blick auf Port Louis, die lebhafte Hauptstadt von Mauritius, hat. Wir fahren durch die Stadt und besuchen das Shoppingcenter Le Caudan Waterfront und den großen Markt mit seinem urigen Treiben. Weiter geht es dann zur Nordküste zu den geschäftigen Fischerdörfern von Grand Bay und der pittoresken Kirche mit dem roten Dach an Cap Malheureux. Ihr persönlicher Tourguide chauffiert Sie in einem bequemen klimatisierten Minibus und erläutert sämtliche Sehenswürdigkeiten.

Mehr Informationen

Tour in den wilden Süden

Ein Tag voller Höhepunkte – der erloschene Vulkan von Trou aux Cerfs mit seinem atemberaubenden Ausblick und der Laden der Modellschiff-Fabrik in Curepipe erwarten Sie; dann geht es hinein in die Natur zum heiligen See von Grand Bassin, zum Waldnaturschutzgebiet von Plaine Champagne, zum Black River Gorges Nationalpark (wo Sie einen fantastischen Blick auf die Wasserfälle haben) und dann weiter zur Siebenfarbigen Erde von Chamarel, wo Sie auch Ureinwohner treffen – die gemütlichen Riesenschildkröten. Schließlich gibt es noch ein üppiges mauritianisches Mittagessen im Herzen eines kleinen Dorfes.

Ihr persönlicher Tourguide chauffiert Sie in einem bequemen klimatisierten Minibus und erläutert sämtliche Sehenswürdigkeiten.

Mehr Informationen

Frei wie der Wind – unterwegs mit dem Mietauto

Erkunden Sie die Insel auf eigene Faust. Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug auf Entdeckertour gehen, haben Sie die Möglichkeit, die kleinen versteckten Ecken zu finden, die das „echte“ Mauritius ausmachen. Ihre Fahrt führt sie vorbei an Zuckerrohr- und Ananasfeldern, durch verschlafene Dörfchen und atemberaubende Landschaften, zu Restaurants mit echt mauritianischer Küche, Straßenständen mit leckerem frischem Obst und Gemüse, herrlichen Aussichten von Berghängen und über die Küstenstraße mit ihrer unvergleichlichen Schönheit und den hübschen Dörfern, wo Sie schmackhaften, frisch gefangenen Fisch bekommen – auf mauritianische Art zubereitet, lassen Sie sich das nicht entgehen! Ein Abstecher in den Süden der Insel lohnt sich. Dort wartet an der Südwestspitze der wunderschöne Strand von Le Morne vor herrlicher Bergkulisse, oder Sie besuchen den Meeresnaturschutzpark Blue Bay Marine Park auf der Südostseite. Machen Sie unbedingt eine Bootstour am Riff, wo Sie über 40 verschiedene Korallenarten bewundern können, ganz zu schweigen von den faszinierenden bunten Fischen.

Neu: CASELA, QUATRE BORNES MARKET & FLIC EN FLAC BEACH

Wir beginnen den Tag mit einer Fahrt zum Markt von Quatre Bornes im Zentrum der Insel, wo es günstige Souvenirs und Dinge des täglichen Bedarfs gibt.

Mehr Informationen

 

Weltkulturerbe – die Sklavenstraße am Le Morne Brabant im Süden

Eine Mischung aus atemberaubenden Ausblicken vom Le Morne Brabant, einheimischen Pflanzen, Geschichte der Sklaverei in Mauritius und Wandern (Schwierigkeitsgrad: sportlich/schwierig).

Mehr Informationen

 

Ash Lacy

'I joined the WW team in 2008 as an instructor mainly teaching mono-hulls. After a season though, I was hooked on the cats and over the past 6 years have gained considerable experience especially on the Hobie16! By 2009 I was asked to be the chief instructor which was a fantastic opportunity for me and I've been in this role ever since, working with Joe Bennett (centre manager for 18 years in Vassiliki) from whom I have learnt so much. To now have set up and be running the brand new WW centre with an elite team of instructors is an amazing opportunity, and between myself and the guys we are sure that you'll have an excellent holiday experience that will have you coming back for more.

Before WW I worked on a muddy puddle in Cheshire for 4 summers teaching sailing, kayaking and windsurfing. Following this I went out to Australia for 2 seasons, also working as a multi-activity instructor and started to use my Senior instructor ticket. Through colleagues out there I ended up on the WW doorstep.

I started kayaking and sailing around the age of 12 and windsurfing by 16. Since learning to windsurf I've been in the industry every summer and loved every minute of it.

I'm really looking forward to introducing you to the sailing, windsurfing and paddle boarding that happens every day on the beautiful Indian Ocean.'

Dave Barker

'I joined the WW team in 2008 prior to spending two seasons as a sailing instructor in Antigua. I was introduced to WW by a colleague and by 2009 I was a senior instructor teaching all abilities and types of boat. When I was offered the opportunity to work in Mauritius I just had to go for it.

Sailing since I was around 8 years old I started with the usual Optimists, Toppers and Lasers, and then moved onto more high performance mono-hulls. Like a lot of people, sailing at WW moved me onto sailing cats, the precision of the 18s and the thrill of the 16s really hooked me. Playing with the Hobie 16s and the RS500s in Mauritius is a lot of fun and I hope you can come and experience this too.

Whilst at WW my high wind sailing has been taken to the edge. I hope you can join me in pushing the limits and taking advantage of our full range of activities from scuba diving to the rum factory tour. Hopefully see you here!'

Steve Spearman

'After 16 seasons teaching windsurfing and sailing across the world, this year I have joined the WW team in Mauritius. I've a broad range of experiences from India to Indonesia, Australia to the Middle East, Europe and now Africa. Having started sailing and windsurfing at a young age in Manchester I realised it was a hobby that I wanted as a career, but not based in the chilly UK!

I am never off the water no matter what the conditions are, whether it's sailing, windsurfing, paddle boarding or surfing. I hope to pass on to everyone my passion for water-sports as well as honing my own catamaran skills on the crystal blue waters. If you fancy an escape from sailing in the rain and having to wear dry suits, why not come and visit us in sunny Mauritius with its white beaches, sunny skies and bikini weather.'

Rufen Sie uns an unter
+44 192 056 0005

Melden Sie sich für Sonderangebote an

Bleiben Sie auf dem Laufenden... in Bezug auf aktuelle Angebote, Neuigkeiten und vieles mehr.

Please enter a valid e-mail address